Tagebuchslam präsentiert von Diana Köhle

Süße Fremdscham: Wer kennt sie nicht? Die glorios peinlichen und umso amüsanteren Tagebuch-Ergüsse aus Teenagerzeiten, Reisetagebüchern oder einfach nur von damals? Wir haben sie! Eine peinlich-lustige Zeitreise in die Abgründe der eigenen und fremden Pubertät. Ehrlich, berührend, schonungslos, betrübt, übertrieben, sehnsüchtig, haltlos und unverstanden. So waren und sind sie, unsere Schul- und Jugendjahre. Und so sind unsere Tagebucheinträge aus dieser wilden und unbe-rechenbaren Zeit des Erwachsenwerdens. Es lesen live 4 Laien aus ihren alten Tagebüchern. Usus am Wasser 21. An der Neuen Donau 1 Erreichbarkeit: U6 ‘Neue Donau’ Bus 20 A / 20 B, 5 Gehminuten Richtung Brigittenauer Brücke Auto: Parkplatz An der Neuen Donau Von 2. Juli bis 27. September gibt es direkt am Ufer der Neuen Donau abwechslungsreiches Kultur- & Kinderprogramm. Usus am Wasser liegt direkt am Ufer der Neuen Donau. Ein neuer, lässiger Ort am Wasser, an dem Wien alles machen kann, was einen entspannten Urlaubstag ausmacht: Baden in freiem Gewässer ohne Zugangsbeschränkung, frische Drinks & köstliches Essen, die allerschönsten Sonnenuntergänge & Kultur und Musik.