Tag des Denkmals – Sonderführung mit StR Hans Hornyik

Sonderführung «Gelungene Revitalisierung historischer Bausubstanz» mit Hans Hornyik NUR im Rahmen dieser Führung ist der Eintritt kostenlos.

Anmeldung: email oder 02252/86800-577 (10-18 Uhr)

Das Kaiserhaus, ab1807 von Nikolaus Esterhazy zu einem Adelspalais umgebaut, wurde 1813 von Kaiser Franz II./I. erworben und diente ihm und seiner Familie bis 1835 als Sommerresidenz. 1917 verlegte Kaiser Karl das Armeeoberkommando der k.k. Monarchie dorthin und wohnte zeitweilig mit seiner Familie im zweiten Stock. Ein Haus mit interessanter Geschichte und auch Baugeschichte. Stadtrat Hans Hornyik, Projektleiter der in den Jahren 2010-2013 stattgefundenen Sanierung des Hauses, berichtet in dieser Führung über die architektonischen Besonderheiten dieses Stadtpalais und die gelungene Sanierung. Fievent.com | Kontakt | Privacy | Terms