Praxisführung mit (kosten-)freier Software

Sie stehen vor der Gründung Ihrer eigenen Praxis oder sind mit der genutzten Software nicht zufrieden? Dann nutzen Sie die Möglichkeiten von (kosten-)freier Software. Kommerzielle Lösungen können schnell mehrere Hundert oder Tausend Euro kosten und somit das Budget zur Gründung stark belasten. Sie sind häufig ein völlig unterschätzter Kostenfaktor. Dieses Seminar soll Ihnen dabei helfen die Möglichkeiten – aber auch die Grenzen – beim Einsatz von freier Software in Ihrer Praxis kennen zu lernen. Themenschwerpunkte: – Bürosoftware – Abrechnungssoftware – Patientenakten – Internetpräsenz – Wissensmanagement – Verschlüsselung, Datensicherheit und Datenschutz (DSGVO) Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich besonders an HeilpraktierInnen (für Psychotherapie) die kurz vor der Eröffnung einer eigenen Praxis stehen, ist aber auch bestens geeignet für Teilnehmer aus anderen Gesundheitsberufen. Teilnahmegebühr 140 EUR