Aktionswochen gegen Rechtsextremismus 2016

Die Aktionswochen gegen Rechtsextremismus, die von CD-Kaserne gGmbH und dem Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Celle gemeinsam organisiert werden, erreichen alle zwei Jahre mehr als 3000 Menschen. 2016 finden sie in der Zeit vom 11. April bis 23. April zum sechsten Mal statt. Neben der neu konzipierten Ausstellung „Oh, eine Dummel – Rechtsextremismus in Karikatur und Satire“ wird es in diesem Zeitraum ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichen Aktionen geben. Einige feste Programmpunkte für die Aktionswochen 2016 stehen bereits fest: Das Pop- und Rock-Konzert „Zeichen gegen Rechts“ in der CD-Kaserne, ein großer Gottesdienst in der Stadtkirche, die Party „Gut aufgelegt gegen Rechts“, einige Filmvorführungen, eine Vorlesung der Kinderakademie „Collegium Cellense“, eine Veranstaltung mit Jugendforscher Klaus Farin und ein Konzert mit Hannes Wader. Hier schon einmal die fixen Termine zum Eintragen: 11. April – Eröffnung Ausstellung «Oh, eine Dummel – Rechtsexremismus in Karikatur und Satire.» 12. April – Collegium Cellense die Kinderakademie 13. April – Klaus Farin über Frei.Wild – Lesung und Diskussion 14. April – Keine Chance für Rechts Schülergottesdienst in der Stadtkriche Celle 14. April – Asyl-Monologe – Dokumentraisches Theater von der Bühne-für-Menschenrechte 16. April – Zeichen gegen Rechts Konzert und Party 16. April – Lacken gegen Rechts Außengelände CD-Kaserne 17. April – Worte bereiten Taten vor im Schlosstheater Celle 22. April – Hannes Wader live 23. April – Gut aufgelegt gegen Rechts vor und im Cafe Rios 18. April bis 21. April – 4 Tage – 4 Filme – Das kleine Filmfestival in Halle 16 18. April: Der Schwarze **** 19. April: Er ist wieder da 20. April: Leroy 21. April: Heil

Zeig mir die vollständige Ereignisbeschreibung

Fievent.com | Kontakt | Privacy | Terms